Link Caritas-Centrum Göttingen Link Caritas-Centrum Duderstadt

Über uns

Der CV ist die vom Bischof in Hildesheim anerkannte institutionelle Zusammenfassung und Vertretung der katholischen Caritas in Stadt und Landkreis Göttingen.
Dazu gehören die Dekanate Duderstadt/Untereichsfeld und Göttingen.

Er ist caritativer Sozialdienst der katholischen Kirche, Verband der freien Wohlfahrtpflege sowie eine Gliederung des Diözesancaritasverbandes und des Deutschen Caritasverbandes.

Er wurde am 14.06.1917 gegründet.

Der Sitz des Verbandes ist Duderstadt.

Der Verband widmet sich allen Aufgaben sozialer und caritativer Hilfe und soll insbesondere unter anderen

1. die Caritas der Pfarrgemeinden sowie die
    ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeit und das
    bürgerschaftliche Engagement anregen, vertiefen
    und begleiten;
2. durch Beratung und Hilfe Menschen in Not und
    Benachteiligte unterstützen;
3. die Interessen benachteiligter und hilfebedürftiger
    Menschen und Randgruppen wahrnehmen und
    sozialpolitisch vertreten (siehe Satzung des Verbandes)

Der Verband hat persönliche, kooperative und assoziiert – kooperative Mitglieder.

Die Organe des Verbandes sind die Mitgliederversammlung mit 437 Mitgliedern, der Caritasrat, der Vorstand.

Der Caritas-Rat


v.l.n.r.: Achim Schulze, Annelore v. Hof, Dechant Wigbert Schwarze, Heiner J. Willen, Propst Bernd Galluschke, Eleonore Roth, Alfons Wüstefeld und Bertil Holst.

Dechant Schwarze hat als Nachfolger von Dechant Langer den stellvertretenden Vorsitz übernommen.


Der Vorstand

 Ralf Regenhardt
 -Vorstandssprecher-
   Achim Schulze







Leitbild
» Download |PDF-Datei, 88KB|
Organigramm
» Download |PDF-Datei, 96KB|
Beitrittserklärung.
» Download |PDF-Datei, 78KB|
IHRE SPENDE HILFT!
Mit einer Spende unterstützen Sie die Arbeit des Caritas-Centrum Göttingen.
» weiter
Fachdienste im Überblick.

» Download |PDF-Datei, 186KB|